© 2018 by Schuleinheit Rychenberg. 

Impressum

Qualität in multikulturellen Schulen

QUIMS

Einführung

Seit Sommer 2018 sind wir eine QUIMS-Schule. 

Im Programm QUIMS verstärken Schulen mit ausgeprägt multikultureller Zusammensetzung die Förderung der Sprache, des Schulerfolgs und der sozialen Integration. Sie werden dabei fachlich und finanziell unterstützt. 

Die wichtigsten Elemente von QUIMS sind:

  • lokale Schulprogramme mit QUIMS-Schwerpunkten

  • kantonale finanzielle Beiträge für alle Schulen mit einem Mischindex ab 40 Prozent

  • Beratung, Weiterbildung der Lehrpersonen

·        

Schwerpunkte von QUIMS bis 2022

Das Volksschulamt legt jeweils verbindliche Schwerpunkte fest, an denen QUIMS-Schulen arbeiten. 

  • Von 2014 – 2017: Schreiben auf allen Schulstufen

  • Von 2017 – 2019: Sprache und Elterneinbezug im Kindergarten

  • Von 2019 – 2022: Beurteilen und Fördern, mit Fokus auf Sprache

 

Weitere Informationen finden Sie hier: QUIMS_Infobroschuere_2016

Mitten unter uns – Ein Integrationsangebot für Kinder und Jugendliche

«mitten unter uns» bringt fremdsprachige Kinder und Jugendliche mit deutschsprachigen Freiwilligen zusammen – und fördert so die Integration.

Weitere Informationen finden Sie hier

Future Kids – schulergänzende Lern- und Integrationsförderung

Future Kids ist ein Lern- und Integrationsförderungsangebot für Primarschüler/innen im Kanton Zürich. Es richtet sich an Schüler/innen, welche zu Hause in schulischen Belangen zu wenig Unterstützung erhalten und deren Erfolgschancen im hiesigen Schulsystem deshalb verringert sind. Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen stehen den Schulkindern als Mentor/innen zur Seite und helfen ihnen, ihre Lernfähigkeiten besser zu nutzen.

Möchten Sie mehr darüber wissen? Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Future Kids.

​​