HELP

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit der Stadt Winterthur steht den Schüler/innen der Volksschule bei persönlichen und sozialen Problemen zur Verfügung. Wir bieten in der aktuellen Situation Beratungen per E-Mail und Telefon an. Wenn Sie als Eltern eine Beratung wünschen, weil die ausserordentliche Situation Sie und Ihre Familie belastet, dürfen Sie oder Ihr Kind sich gerne melden. Mehr dazu siehe hier!

Unsere Schulsozialarbeiterin Regula Arnet ist erreichbar über E-Mail: regula.arnet@win.ch oder Telefon: 079 855 17 28.

Elternnotruf

Der Elternnotruf bietet ein 24 Stunden Hilfe- und Beratungsangebot für Familien, Eltern und Bezugspersonen an.

Bei Erziehungsfragen, Überforderung, Fragen rund um elterliche Präsenz, Gefährdung und Misshandlung von Kindern und bei vielen weiteren Themen stehen Ihnen die Beraterinnen und Berater des Elternnotrufs rund um die Uhr zur Seite. Vertraulich, anonym und kostenlos.
Telefon-Beratung: 0848 35 45 55 (zum Festnetztarif)

 Link: Weitere Informationen zum Elternnotruf

Für ein gesundes Familienleben in Zeiten von Corona - kjz-Beratungstelefon

Das Corona-Virus bestimmt unseren Alltag. Das ist besonders für Familien mit Kindern eine Herausforderung.

Damit diese Zeit möglichst stressfrei für Sie und Ihre Familie wird, finden Sie hier ein Übersicht verschiedener Anlaufstellen und Beratungsangebote:

Link: Für ein gesundes Familienleben in Zeiten von Corona

Merkblatt für Männer unter Druck

Die Zeichen verdichten sich, dass die mit der Corona-Krise verbundenen Einschränkungen zu einer Zunahme häuslicher Gewalt führen. 

Deshalb veröffentlichen die drei Dachorganisationen der Fachleute für Jungen-, Männer- und Väterarbeit in Deutschland (Bundesforum Männer), Österreich (Dachverband Männerarbeit Österreich) und der Schweiz (männer.ch) am Mittwoch, 25. März, ein „Survival-Kit für Männer unter Druck“.

Das Merkblatt formuliert Empfehlungen zum Selbstmanagement, damit Männer gewaltfrei durch die Krise kommen. Das Merkblatt liegt bereits in 11 Sprachen vor. Weitere sechs werden folgen (Türkisch, Kurdisch, Arabisch, Farsi / Dari, Tigrinya und Tamilisch).

Häusliche Isolation und Gewalt

Psychologische Unterstützung durch Schulpsychologischen Dienst:

Wo möglich und hilfreich steht der Schulpsychologische Dienst für telefonische Beratung für Eltern gerne zur Verfügung. Die Kontaktaufnahme kann telefonisch oder via Mail erfolgen: 052 267 55 37, spd@win.ch

Weitere wertvolle Informationen

Links zu wesentlichen Internetseiten